Anwendung

Danagrip wird als Stützbandage an Gelenken und Muskeln nach Entfernung der Gipsverbände und bei der Behandlung von Kreislaufstörungen benutzt. Danagrib ersätzt die Verwendung traditioneller Binden und lässt sich von den Patienten besonders leicht wieder anlegen und zwar mit derselben Kompression. Danagrip kann sowohl einfach als auch zweifach angelegt werden.

Produktbeschreibung

Danagrip ist eine rundgewebte Bandage mit ständiger Elastizität. Die Produktionsmethode und benutzten Materialen sichern eine ständige, gleichmäsige Kompression auch nach langem Tragen. Danagrip kann mit Rücksichtnahme auf die Dorlastan Fäden autoklaviert werden.

Danagrib

DANAGRIPGr.

Cm.

Kinderarme &-FüßeA

4,0

Kleine HändeB

6,25

Hände, Füße & ArmeC

6,75

Arme & BeineD

7,5

Beine &KnieE

8,75

Oberschenkel & KnieF

10,0

Grosse OberschenkelG

12,0

Kleine RümpfeJ

18,0

Mittlere RümpfeK

22,0

Große RümpfeL

32,5

X-Große RümpfeM

37,5

Hospidana

Artikelnummern: 50901 – 50911

Ausführung und Verpackung:

Siehe Produktspezifikationsliste